Bulgaria Zigarettenfabrik

1925 erwarb Salomon Krenter die Zigarettenfabrik BERA in Dresden und benannte sie Bulgaria Cigarettenfabrik um.
1928 erwarb Reemtsma das Unternehmen und legte es 1939 still.
 
 
Zigarettenmarken:
Bulgaria Sport
Bulgarie Krone
Bulgaria Stern
 
 

Bulgaria Krone
Pappkappenschachtel „Bulgaria Krone“ Anfang 1930
Deckel Innenseite: „Bulgaria Krone, Bulgaria Zigarettenfabrik Dresden“
Seiten: 2x „10 Zigaretten Bulgaria Krone“, 2x „Bulgaria Zigarettenfabrik Dresden“
Steuerbanderole Reichsadler Deutsches Reich im Blindprägedruck „10 Zigaretten Das Stück 10 Rpf“