Union Zigarettenfabrik

Die Union Zigarettenfabrik, A. Schaefer und Hille in Dresden, wurde 1934 als GmbH gegründet. Das Unternehmen wurde 1938 in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelt.
1935 wurden Teile der ehemaligen Zigarettenfabrik Dressler KG übernommen. Die Zigarettenfabrik Abeles in München wurde ebenfalls später aufgekauft.
1946 wurde das Unternehmen enteignet und firmierte danch unter VEB Union-Zigarettenfabrik.
Quelle: Sächsisches Staatsarchiv
 
Zigarettenmarken:
Ramona
Ritter Gero
U6
 

Union Zigarettenfabrik Ritter Gero
Blechdose „Ritter Gero“ 1934-1938

Deckel Innenseite Text
Seiten: 3x „10 Cigaretten Ritter Gero“, 1x „Union Cigaretten GmbH Dresden“