Garbaty Zigarettenfabrik

1881 gründete Garbáty-Rosenthal die Zigarettenfabrik Garbaty in Berlin. Bekannte Marken waren Königin von Saba und Kurmark. 1929 übernahmen seine beiden Söhne Eugen und Moritz den Betrieb. Im selben Jahr erwarben Reemtsma und Haus Neuerburg den 50% Geschäftsanteil von Eugen Garbaty.
1938 wurde die Garbaty Zigarettenfabrik „arisiert“ und an eine Investorengruppe um Dr. Jakob Koerfer verkauft. Reemtsma übertrug daraufhin seine Anteile an die neuen Eigentümer.
Die Familie Garbaty konnte 1939 in die USA emigrieren.
Kurz nach der „Arisierung“ wurde auf der Zigarettenschachtel „Königin von Saba“ das Portrait Garbatys durch das Portrait eines Orientalen ersetzt.
Nach dem Krieg wurde die Garbaty Zigarettenfabrik verstaatlicht und als VEB Garbáty geführt und 1960 zusammen mit Josetti dem VEB Vereinigte Berliner Zigarettenfabriken zusammengeschlossen.
 
 
Zigarettenmarken:
Baccarat
Buschenschaftler
Corsini
Duke of Edinbourgh (1914 umbenannt in Flaggengala)
Duke of York (1914 umbenannt in Graf Yorck von Wartenburg ?)
Flaggengala (bis 1914 Duke of Edinbourgh)
Gold-Saba
Graf Yorck von Wartenburg (bis 1914 Duke of York)
Herzog Alfred
Königin von Saba
Kurmark
Landesflagge
Liebesmahl
Matos
Meine Passion
Partout
Passion
S.C.
Sonderklass
Tusculum
Visconti
York

Garbaty Zigarettenfabrik mit Belegschaft 1936

Pappschachtel „Garbaty Königing von Saba“ Anfang 1920er

Aufgeklebte Papier Banderole um die Schachtel herum
Deckel Innenseite: „Garbaty Königin von Saba o/M“
Seiten: 2x „50 Königin von Saba Cigaretten J.Garbaty“
Steuerbanderole: „Garbaty 50 Zigaretten das Stück 25 Mk“

Blechdose „Garbaty York“ um 1920

Grafik Julius Gipkens
Deckel Innenseite: „Garbaty York“
Seiten: 2x „50 Cigarettes Garbaty York“, 1x „50 Cigarettes“, 1x „Gipkens“
 
 
garbaty baccarat
Blechdose „Baccarat“ um 1930
Deckel Innenseite: „Firmenlogo flankiert von zwei Wappen und Schriftzug Baccarat“
Seiten: 2x „Garbaty 25 Baccarat“, 1x „25 Cigarettes“
 
 
Blechdose „Baccarat“ um 1930
Deckel Innenseite: „Firmenlogo flankiert von zwei Wappen und Schriftzug Baccarat“
Seiten: 2x „25 Cigarettes Garbaty Baccarat“
 
 
Blechdose „Flaggengala 4“ ab 1914
Deckel Innenseite „Duke of Edinbourgh Garbaty“
Dosenboden: „Duke of Edinbourgh Seiten: 2x „50 Cigaretten Gold – Gold M., Duke of Edinbourgh Garbaty“, 1x „Herzog von Edinburg-Gold M., Garbaty Duke of Edinbourgh“, 1x „J. Garbaty Berlin Pkw, Garbaty Duke of Edinbourgh“
 
 
Blechdose „Flaggengala“ ab 1914
Deckel Innenseite: „Garbaty Berlin Pankow, Flaggengala 20 Cigaretten Gold Trustfrei“
Seiten: 2x „20 Cigaretten Gold-Gold M.“, 1x „Garbaty Flaggengala Gold M.“, 1x „J. Garbaty Berlin Pkw“
 
 
Blechdose „Graf York Von Wartenburg“ ab 1914
Deckel Innenseite: „Graf York Von Wartenburg, Garbaty“
Dosenboden: „Garbaty Berlin-Pankow, Graf York Von Wartenburg, 50 Cigaretten Gold-M., Trustfrei mit Siegel Antitrust-Wehr“
Seiten: 1x „Graf York Von Wartenburg Gold-M., Garbaty“ 1x „J.Garbaty Berlin-Pkw.,Graf York Von Wartenburg“, 2x „50 Cigaretten Gold-M., Garbaty“