Hadges Nessim Zigarettenfabrik

Hadges Nessim war ein Zigarettenfabrikant aus Alexandria (Ägypten). In Hamburg gründete er eine Zweigniederlassung, die Hadges Nessim Zigarettenfabrik GmbH.
Hadges Nessim war Lieferant des italienischen und österreichischen Tabakmonopols und Seine königliche Hoheit des Khediven.
Anfang des 20. Jahrhunderts erwarb David Schnur die Hadges-Nessim-Zigarettenfabrik GmbH in Hamburg. Ab 1920 war er für Reemtsma für den Tabakeinkauf und die Tabakmischungen verantwortlich und später auch an dem Unternehmen beteiligt.

Zigarettenmarken:
Amrak
Prince of Wales
Tamanja

Hadges Nessim 50 Amrak Cigaretten
Blechdose „Hadges Nessim 50 Amrak Cigaretten“ nach 1914

Deckel Innenseite: „Cigaretten Hadges Nessim“
Seiten: 2x „50 Cigaretten“, 1x „Amrak“

Blechdose „Hadges Nessim Prince of Wales Zigaretten“ um 1910

Deckel Innenseite: „Egyptian Cigarettes Hadges Nessim Alexandria,
Purveyor to H. H. the Khedive to the Austrian andItalian Regie“
Seiten: 1x „Prince of Wales“, 1x „Gold Tipped Warranted 22 Carat“ 1x „100 Cigarettes“
Dosenboden wie Deckl Innenseite

Khedive: Titel eines Vizekönigs in der osmanischen Provinz Ägypten, verliehen von 1867 bis 1914